Immobilienmakler in Wolfsburg

12 Makler in Wolfsburg gefunden. Jetzt filtern:

Was haben Sie vor?

Verkauf oder Vermietung

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Anlage Grundstücke Erbschaften Denkmal Finanzierung Gutachten Neubau Hausverwaltung International Gewerbe Objektbewertung Ferienimmobilien Entwicklung Exklusivobjekte

Der Immobilienmarkt in Wolfsburg

Guter Makler in Wolfsburg gesucht? Wolfsburg ist eine Großstadt in Niedersachsen. Mit rund 123.000 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt Niedersachsens und berühmt für den Unternehmenssitz von Volkswagen. Immobilienmakler schätzen die Marktsituation in Wolfsburg als gut ein.

Wolfsburg ist eine der wenigen deutschen Städte, die im 20. Jahrhundert gegründet wurden. Früher nannte sich Wolfsburg noch „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“. Der Kdf-Wagen war der spätere Käfer, der hier produziert werden sollte. Die Stadt Wolfsburg wurde extra für die Mitarbeiter des Volkswagenkonzerns konzipiert. Wolfsburg liegt im Osten Niedersachsens. In der Nähe gelegene, größere Städte sind Braunschweig 26km südwestlich, Magdeburg 64km südöstlich und Hannover 74km westlich.

Immobilienmarkt in Wolfsburg

Immobilienmakler sehen auf dem Markt in Wolfsburg aktuell interessante Chancen. Wolfsburg erlebt derzeitig einen kleinen Boom, zumindest was die Bevölkerungszahl angeht, die seit acht Jahren kontinuierlich wächst. Besonders die Stadtmitte, Ehmen, Mörse und Teichbreite erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Auch Wendschott, Laagberg, der Hellwnkel, der Hohenstein, Brackstedt und Schillerteich sind beliebt.

Neben der steigenden Bevölkerungszahl wird in Wolfsburg zur Zeit viel gebaut, sodass eine Einwohnerzahl von 130.000 auf mittelfristige Sicht realistisch ist. Immobilienmakler in Wolfsburg berichten, dass vor allem Eigentumswohnungen die gefragteste Immobilienart in Wolfsburg sind. Allgemein ist der Immobilienmarkt in Wolfsburg aber recht ausgeglichen: Es gibt weder die beste, noch die schlechteste Wohnlage. Alle Wohnlagen bieten eine gute Wohn- und Lebensqualität.

Laut Immobilienmakler vor Ort erfreuten sich früher vor allem die Außenbezirke Wolfsburgs hoher Beliebtheit. In den letzten Jahren allerdings ist ein Trend in Richtung Wohnlagen in der Kernstadt von Wolfsburg zu sehen. Dabei spielen vor allem die Infrastruktur und Zugang zu öffentlichen Einrichtungen eine Rolle, die in der Kernstadt Wolfsburg am besten sind. Besonders für Arbeitstätige und Familien mit Kindern, kann die bessere Verkehrsanbindung ein Segen sein.

Die Stadt Wolfsburg ist in 40 Stadtteile gegliedert, die wiederum in 16 Ortschaften gebündelt sind. Die Ortschaft mit den meisten Einwohnerin in Wolfsburg ist Stadtmitte mit den Stadtteilen Hellwinkel, Heßlingen, Köhlerberg, Rothenfelde, Schillerteich, Stadtmitte und Steimker Berg.

Makler Wolfsburg: Mitte-West ist heiß begehrt

Der bevölkerungsreichste Stadtbezirk von Wolfsburg ist Mitte-West. In Mitte-West leben fast 18.000 Einwohner. Zu Mitte-West gehören die Stadtteile Eichelkampf, Hageberg, Hohenstein, Klieversberg, Laagberg, Rabenberg und Wohltberg. Erst 2001 wurde die Ortschaft Mitte-West im Zuge der Kommunalwahl gegründet. Bei den Eigentumswohnungen aus Bestand ist Laagberg in Mitte-West am teuersten. Hier liegen die Immobilienpreise für diese Objekte im Schnitt bei 1.910 EUR/qm.

Begehrte Wohnlagen in Laagberg sind der Sachsenring und der Thüringer Weg. Für den Hauskauf zahlt man hier in etwa den selben Preis, wie für eine Eigentumswohnung – pro Quadratmeter sind dies etwa 1.926 EUR. Die Wohnungsmieten liegen in Laagberg bei 8,46 EUR/qm.

Ebenfalls beliebt in Mitte-West ist Hellwinkel, wo der Wohnungskauf (Bestandsimmobilie) im Schnitt 1.811 EUR/qm kostet. Häuser sind mit 1.461 EUR/qm etwas günstiger. In Hellwinkel gibt es vor allem mehrstöckige Bauten aus der Nachkriegszeit zu Mieten und zu kaufen. Diese wurden für die Arbeitnehmer von VW gebaut. Ebenfalls zu finden sind viele Eigenheime und Kleingartenanlagen. Im Süden von Hellwinkel befindet sich ein bewaldetes Gebiet. Auch das berühmte VfL-Stadion liegt im Hellwinkel am Elsterweg.

In der gesamten Ortschaft Wolfsburg Stadtmitte leben mehr als 15.000 Menschen. Im eigentlichen Stadtteil sind es rund 3.400 Einwohner. Beliebte Wohnlagen in Wolfsburg Stadtmitte sind die Goethestraße, die Kleiststraße, die Schillerstraße und die Heinrich-Heine-Straße. Im Stadtteil Wolfsburg Stadtmitte kostet ein Quadrameter Neubauwohnung zirka 2.415 EUR/qm. Für eine Eigentumswohnung aus Bestand zahlt man im Durchschnitt 1.773 EUR/qm.

Der Hauskauf in Wolfsburg Stadtmitte schlägt mit 1.926 EUR/qm zu buche. Wer eine Mietwohnung in Wolfsburg Stadtmitte nehmen möchte, der zahlt rund 8,40 EUR/qm. In Stadtmitte kann man keine führende Wohnlage feststellen. Generell lässt sich sagen, dass fast alle Wohnlagen in Wolfsburg Stadtmitte zu den begehrteren in Wolfsburg zählen.

Wolfsburg – gute Wohnlagen zu guten Immobilienpreisen

Einer der größten Stadtbezirke von Wolfsburg ist Wolfsburg Fallersleben-Sülfeld. Fallersleben-Sülfeld ist allgemein etwas teurer als Wolfsburg-Stadtmitte, was die Immobilienpreise angeht. Beliebte Wohnlagen in Fallersleben sind die Corveystraße, An der Schwefelquelle, die Gifthorner Straße. Hier kostet eine Eigentumswohnung aus dem Immobilienbestand rund 2.019 EUR/qm. Für den Hauskauf in Fallersleben aus Bestand zahlt man etwa 2.234 EUR/qm.

Die Neubau Eigentumswohnungen in Fallersleben sind mit 2.885 EUR/qm schon bedeutend teuer als die Bestandsimmobilien. Ein Neubau-Haus in Fallersleben kostet dagegen nur etwa 1.752 EUR/qm. Eine bekannte Sehenswürdigkeit in Fallersleben ist das Schloss Fallersleben, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Im Ortskern von Fallersleben befindet sich eine gut erhaltene Altstadt, die von Fachwerkhäusern geprägt ist.

Die Wohnlage Wolfsburg Sülfeld ist etwas günstiger als Fallersleben. Hier kostet eine Eigentumswohnung aus Bestand nur 1.523 EUR/qm und liegt damit näher am durchschnittlichen Immobilien-Preisniveau von Wolfsburg. Trotz geringerer Immobilienpreise als Fallerleben ist Sülfeld bei Mietern und Käufern heiß begehrt. Vor allem Straßen wie die Dorfstraße, der Forstweg, die Calberlaher Straße und der Dietzebergweg sind beliebt.

Wer in Sülldorf ein Haus aus dem Immobilienbestand kaufen möchte, der zahlt rund 2.044 EUR/qm. Eine Neubau-Eigentumswohnung kostet im Durchschnitt 2.415 EUR/qm. Wolfsburg Sülfeld bietet eine hohe Lebensqualität mit guter Infrastruktur, Natur und Sehenswürdigkeiten. Zu den bekannten bauten gehören die evanglisch-lutherische Markuskirche von 1318, die Schleuse von Sülfeld sowie der Gutshof mit Weinhandlung.

Direkt durch Sülfeld verläuft die Bahnlinie der „Weddeler Schleife“, auf der der ICE von Braunschweig nach Wolfsburg fährt. Leider verfügt Sülfeld über keinen eigenen Bahnhof, weshalb der Bahnhof in Sülfeld oder Wolfsburg Hauptbahnhof im Stadtinnern genutzt werden muss. Insgesamt verfügt Wolfsburg aber über eine gute Verkehrsanbindung.

Maklervergleich und Maklerempfehlung Wolfsburg

Immobilienmakler aus Wolfsburg sehen in Ihrer Stadt Wachstumspotential. Mit einer wachsenden Bevölkerung und einer starken, von Volkswagen geprägten Wirtschaft, geht man auch von steigenden Immobilienpreisen aus. Wolfsburg ist Deutschlands Autostadt und gehörte im Städteranking 2013 sogar zu den drei attraktiven Städten Deutschlands. Die Stadt punktet in allen Bereichen: Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur, Immobilienmarkt und Lebensqualität.

Allein zwischen 2008 und 2013 stiegen die Preise um mehr als 34%. Damit kommt Wolfsburg gleich nach Ingolstadt, dass in diesem Zeitraum sogar einen Immobilienpreisanstieg von über 56% zu verzeichnen hatte. Damit ist Wolfsburg nicht nur für Immobilienkäufer interessant, sondern bietet aktuell auch viele Verkaufschancen. Ein guter Immobilienmakler in Wolfsburg, kann Ihnen dabei helfen, Ihre Immobilien gewinnbringend zu verkaufen. Wir haben für Sie den Immobilienmarkt und die Makler in Wolfsburg analysiert und wenn Sie möchten, können Sie sich von uns kostenlos den besten Makler in Wolfsburg empfehlen lassen.

Bei der Immobilienmakler-Wahl kommt es nicht nur darauf an, ob der Makler gut oder schlecht ist, sondern vor allem auch, ob er zu Ihrem Objekt passt. Damit Sie sich nicht selber auf die Suche nach dem passenden Makler für Ihre Immobile in Wolfsburg machen müssen, können Sie sich von uns kostenlos den besten Makler in Wolfsburg empfehlen lassen. Wir helfen Ihnen dabei, den besten Makler für Ihr Objekt zu finden, so dass Ihr Immobilienverkauf ein voller Erfolg wird.