Immobilienmakler in Nürnberg

39 Makler in Nürnberg gefunden. Jetzt filtern:

Was haben Sie vor?

Verkauf oder Vermietung

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Anlage Grundstücke Erbschaften Denkmal Finanzierung Gutachten Neubau Hausverwaltung International Gewerbe Objektbewertung Ferienimmobilien Entwicklung Exklusivobjekte

Der Immobilienmarkt in Nürnberg

Guter Makler in Nürnberg gesucht? Nürnberg ist eine Großstadt in Mittelfranken im Freistaat Bayern. Nürnberg ist mit 500.000 Einwohnern eine der 15 größten Städte Deutschlands und die zweitgrößte Stadt Bayerns – eine Wachstumsstadt mit steigender Bevölkerung, die aber unter einem Platzproblem leidet.

Die Nachfrage nach Wohneigentum bzw. Immobilien ist in Nürnberg hoch. Kein Wunder, wurde die Stadt doch von der Lebensqualitäts-Studie „Worldwide Quality of Living Survey“ zum wiederholten Male unter die Top 25 Städte der Welt gewählt. Nürnberg bietet damit eine im weltweiten Vergleich großartige Lebensqualität.

Immobilienmakler in Nürnberg berichten von hoher Nachfrage nach Immobilien, aber unelastischen Stadtgrenzen, die kaum Optionen für neuen und bezahlbaren Wohnraum bieten. Dies lässt die Immobilienpreise in Nürnberg weiter stark ansteigen. Für Immobilieneigentümer in Nürnberg könnten sich jetzt interessante Möglichkeiten für einen Immobilienverkauf bieten.

Wohnraumverknappung in der Metropolregion

Die kreisfreie Großstadt Nürnberg liegt direkt in Mittelfranken an der Pegnitz. Die Pegnitz ist ein Fluss, der etwa 80 Kilometer nordöstlich der Stadt Nürnberg entspringt. Sie durchquert die Stadt von Ost nach West über eine Strecke von 14 Kilometern. Im Nordwesten und Norden Nürnbergs ist die Landschaft durch die Pegnitz geprägt. Im Norden, Osten und Süden der Stadt befindet sich der Nürnberger Reichswald. Die Fränkische Schweiz lädt nordöstlich von Nürnberg zum Wandern auf bis zu 600 Höhenmeter ein.

Mit den Nachbarstädten Schwabach, Erlangen und Fürth leben etwa 1,2 Millionen Menschen im Ballungsraum Nürnberg. Dieser stellt in Franken gleichzeitig den Mittelpunkt der Metropolregion Nürnberg mit 3,5 Millionen Einwohnern da. Die Einwohnerentwicklung von Nürnberg ist schon seit Jahrzehnten positiv. Zwar verlor die Stadt durch den zweiten Weltkrieg knapp die Hälfte seiner Einwohner, seitdem hat sich Nürnberg aber ausgezeichnet erholt und ist größer als jemals zuvor.

Seit Dezember 1955 ist die Einwohnerzahl von Nürnberg von rund 419.00 Einwohnern auf über 500.000 im Jahr 2015 gestiegen. Im Jahr 2016 rechnet man mit weiterem Bevölkerungswachstum, was den Nachfragedruck auf den Immobilienmarkt Nürnberg noch weiter verstärken wird. Immobilienmakler vor Ort berichten schon jetzt von einer Wohnraumverknappung.

Stadtgliederung und Geographie Nürnbergs

Nürnberg verfügt über eine äußerst kleinräumige Stadtgliederung. Die gesamte Stadt ist in 87 Statistische Bezirke und Blöcke unterteilt. Diese Statistischen Bezirke wurden wiederum in 10 Statistischen Stadtteilen zusammengefasst. Der bevölkerungsreichste Statistische Stadtteil Nürnbergs ist Weiterer Innenstadtgürtel Süd. In Weiterer Innenstadtgürtel Süd leben fast 90.000 Nürnberger, bevorzugt in Galgenhof, Glockenhof, Steinbühl, Hummelstein und Ludwigsfeld.

An zweiter Stelle steht der statistische Stadtteil Nürnbergs ist Weiterer Innenstadtgürtel West/Nord/Ost. Hier leben über 85.000 Einwohner Nürnbergs, überwiegend in St. Leonhard, Sandberg, Uhlandstraße und Veilhof. Die wenigsten Einwohner leben in Östliche Außenstadt. Im Statistischen Bezirk Brunn zum Beispiel leben nur 903 Nürnberger!

Nürnberg ist ein Verkehrsknotenpunkt für den Schienenfernverkehr im Norden Bayerns. Anlaufstelle ist hier der Hauptbahnhof Nürnberg, der sowohl ICE, IC sowie D-Zuglinien bietet. Von hier aus sind Großstädte wie Hamburg, Bremen, Hannover, München, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Leipzig und Wien bequem zu erreichen. Die gute Bahnverbindung ist für viele Menschen ein Grund, Wohneigentum in Nürnberg zu erwerben.

Zahlreiche Bundesautobahnen führen durch und an Nürnberg vorbei. Dazu gehören die Autobahn A3, die Autobahn A6, die Autobahn A9 und die Autobahn A73. Die Bundesstraßen B2, B4, B8 und B14 führen ebenfalls durch Nürnberg. Der Flughafen Nürnberg bietet eine nationale und internationale Anbindung an den Luftverkehr.

Mehr als 4 Millionen Passagiere starten und landen hier jedes Jahr. Nürnberg verfügt ebenfalls über eine Anbindung an nationale und internationale Wasserstraßen, was die Stadt zu einem logistisch bedeutenden Standort macht. Immobilienmakler bewerten die starke Wirtschaft der Stadt und die gute Infrastruktur als positiv für die Immobilienpreisentwicklung auf dem Nürnberger Immobilienmarkt.

Makler Nürnberg: Unschlagbare Preise für Immobilienverkäufer

Nürnberg bietet für Immobilienverkäufer unschlagbare Preise. Die Nachfrage nach Wohnraum ist extrem hoch, während die Anzahl der Neubauten und verfügbaren Bestandsimmobilien extrem niedrig ist. Problem sind die Stadtgrenzen und die natürlichen Grenzen wie Flüsse und Wälder, die das Wachstum der Stadt dauerhaft begrenzen und eine weitere Ausdehnung stark einschränken. Neubauten sind rar und decken grade einmal etwa die Hälfte des jährlichen Neubaubedarfs in Nürnberg.

Davon profitieren vor allem die Eigentümer von Immobilien in Nürnberg. Sobald eine Immobilie auf dem Markt ist, prasseln die Gebote nur so auf den Immobilienverkäufer ein. Hier kann es Sinn machen, sich den Rat eines erfahrenen Immobilienmaklers aus Nürnberg heranzuziehen, um den bestmögliche Verkaufspreis zu erzielen und die am besten passenden Käufer oder Mieter, aus dem großen Pool von Interessenten auszuwählen. Unsere Partner-Immobilienmakler vor Ort kennen den Nürnberger Immobilienmarkt genau und wissen, worauf es beim Hausverkauf oder Wohnungsverkauf in Nürnberg ankommt.

Vor allem Neubau-Eigentumswohnungen stehen hoch im Kurs bei Immobilienkäufer und Kaufinteressenten. Diese sollten am besten im Zentrum Nürnbergs gelegen sein. Noch nie wurden in Nürnberg so viele Wohnungsneubauten verkauft, wie in den letzten Jahren.

In die urbanen Gegenden Nürnbergs zieht es vor allem die Generation 60+, die vermögend ist und hohe Kaufkraft aufweist. Begehrt bei dieser Art von Immobilienkäufer sind Penthouse-Wohnungen und Altbauten im Zentrum. Diese sind natürlich entsprechend teuer. Im Zentrum von Nürnberg zahlt man für eine Wohnung oft mehr als 4.000 EUR/qm.

In der Altstadt Nürnberg sind erst vor kurzem zahlreiche neue Lofts entstanden. Hier kostet der Quadratmeter mehr als 5.000 EUR. Beliebt ist auch die Marienvorstadt, wo der Quadratmeter Neubauwohnung 4.531 EUR kostet. Begehrte Wohnlagen in Marienvorstadt sind die Straßen Vogelsgarten und die Neudörferstraße, die direkt an der Pegnitz liegen.

Ebenfalls eine Top Wohnlage in Nürnberg ist die Pirckheimstrasse, die Maxtormauer oder der Weberplatz. Hier kostet der Quadratmeter Neubauwohnung 4.350 EUR. Vor allem auch professionelle Investoren kaufen gerne Immobilien in Nürnberg, da die Stadt eine Alternative zu anderen Top-Immobilienmärkten wie München darstellt. I

n Nürnberg sind in den letzten Jahren, unabhängig von Lage oder Immobilien-Typ, die Preise aller Immobilien gestiegen. Egal ob kleine Eigentumswohnungen in Nürnberg, Penthouses, Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder Mietwohnungen – die Preise steigen überall. Bestandsimmobilien in Nürnberg sind schon bedeutend günstiger. Eigentumswohnungen kann man ab 2.500 EUR/qm kaufen. Die Kaufpreise für Häuser (Bestandsimmobilien) Nürnbergs liegen auf ähnlichem Niveau pro Quadratmeter.

Maklervergleich und Maklerempfehlung Nürnberg

Laut Meinungen von vereinzelten Immobilienmaklern aus Nürnberg, ist der Aufwärtstrend in manchen Wohngegenden Nürnbergs jedoch ausgereizt. Dieser Meinungen teilen auch andere Makler. Zwar werden die Preise nicht sinken, aber man geht in Zukunft von einer deutlichen Stabilisierung des Nürnberger Immobilienmarktes aus. Die Kunden lassen sich nicht mehr alle Preise bieten.

Deshalb könnte jetzt ein guter Zeitpunkt sein, um die eigene Immobilie in Nürnberg zu verkaufen. Um den besten Verkaufszeitpunkt abzupassen und den höchsten Immobilien-Verkaufspreis zu erzielen, empfiehlt sich ein exzellenter Makler mit Nürnberger Ortskenntnis. Wir haben für Sie die besten Makler Nürnbergs ausgewählt. Egal ob Sie eine Eigentumswohnung oder ein Haus verkaufen wollen – wir finden für Sie den besten Makler für Ihre Immobilie in Nürnberg.