Immobilienmakler in Mannheim

49 Makler in Mannheim gefunden. Jetzt filtern:

Was haben Sie vor?

Verkauf oder Vermietung

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Anlage Grundstücke Erbschaften Denkmal Finanzierung Gutachten Neubau Hausverwaltung International Gewerbe Objektbewertung Ferienimmobilien Entwicklung Exklusivobjekte

Der Immobilienmarkt in Mannheim

Guter Makler in Mannheim gesucht? Die Universitätsstadt Mannheim ist die Drittgrößte des Bundeslandes Baden-Württemberg. Mannheim wird aufgrund seiner quadratisch aufgebauten Häuserblocks auch als Quadrate-Stadt bezeichnet. Mit seinem Barockschloss und einer der größten Schlossanlagen der Welt, bildet Mannheim das kulturelle Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Großstadt liegt unmittelbar im Dreiländereck mit Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Mit seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen ist die Stadt zu einem zusammenhängenden Stadtgebiet verbunden, allein getrennt durch den Rhein.

Mannheim ist eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt. Sie stellt einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart dar. Zu ihr gehört ein ICE Knotenpunkt sowie der zweitgrößte Rangierbahnhof Deutschlands. Hinzu kommt einer der bedeutendsten Binnenhäfen Europas.

Doch auch in Sachen Kultur und Musik kann Mannheim mithalten. Mit Einrichtungen wie dem Nationaltheater Mannheim, der Kunsthalle Mannheim sowie den Reiss-Engelhorn-Museen, ist Mannheim ein bedeutender Theater- und Museumsstandort. Die Popakademie sowie die lebendige Popmusikszene machten Mannheim im Jahr 2014 zur UNESCO City of Music.

Mannheim Lage und Nachbarn

Mannheim ist in sechs innere und elf äußere Stadtbezirke unterteilt. Die hufeisenförmige Innenstadt zwischen Rhein und Neckar ist als eine Art Gitter angelegt. Sie werden von Maklern auch als Mannheimer Quadrate bezeichnet. Das quadratische Gitternetz geht auf den Kurfürsten Friedrich IV. von der Pfalz zurück. Er plante die Stadt und sorgte für die Umsetzung.

Durch den Abzug der U.S. Truppen aus Mannheim wurden weitläufige Flächen frei. So ist zum Beispiel das Turley Areal in der Neckarstadt Ost mit seiner 13 Hektar großen Fläche mitten in den Umbaumaßnahmen. Hier entstehen Häuser und Wohnungen zum Teil direkt in der Innenstadt. Ein weiteres Bauprojekt ist die Kaserne der Hammond Barracks. Diese liegen in dem begehrten Stadteil Seckenheim. Auf diese Weise wird in Mannheim attraktiver neuer Wohnraum erschlossen. Jedoch wird es noch etwas dauern, bis diese Baumaßnahmen abgeschlossen sind. Laut Immobilienmaklern in Mannheim werden die Immobilienpreise bis dahin weiter steigen.

Zu Mannheims Nachbarstädten gehört Frankfurt am Main, das etwa 70 Kilometer entfernt liegt. Etwas näher südwestlich gelegen, ist das 50 Kilometer entfernte Karlsruhe. Südöstlich von Mannheim liegt Stuttgart (ca. 135 Kilometer).

Makler Mannheim: Spannender Immobilienmarkt

Als zweitgrößte Stadt des Landes bietet sich in Mannheim ein spannender Immobilienmarkt. Die Stadt hat bereits große Bauprojekte geplant und mit deren Umsetzung begonnen. Der Abzug der U.S. Truppen hat große Flächen neuen Baulandes zur positiven Folge. Der Verkaufspreis für Einfamilienhäuser liegt mit geschätzten 450.000 Euro in guter Wohnlage auf einem hohen Niveau. Doch auch in Mannheim kann sich die jeweilige Wohnlage stark auf den Kaufpreis auswirken. So sind die Preise in den günstigeren Stadtteilen wie Waldhof und Käfertal deutlich niedriger anzusetzen. Zu den Top Wohnlagen gehören in Mannheim Gegenden wie Lindenhof, Ostteil und Niederfeld. Hier knacken die Immobilienpreise häufig die Millionenmarke.

Die momentane Lage des Immobilienmarkts in Mannheim wird von den Maklern in Mannheim für Verkäufer als besonders gut eingeschätzt. Die hohe Nachfrage und das knappe Angebot sorgen für genügend Kaufinteressenten und einen hohen Verkaufspreis. Laut Immobilienmaklern wird diese Situation noch ein paar weitere Jahre anhalten.

Immobilienpreise Mannheim

Laut Maklern aus Mannheim liegt der aktuelle Immobilienpreis für Wohnungen bei etwa 2.278 EUR/qm. Der Kaufpreis für Häuser dagegen liegt bei ca. 2.358 EUR/qm. Doch bei diesen Preisen handelt es sich um Schätzungen, die stark von der jeweiligen Wohnlage abhängen. So stellt sich bei jedem Immobilienverkauf die Frage nach dem bestmöglichen Angebotspreis. Um diesen zu finden, sollte der Immobilienwert vorab zuverlässig ermittelt werden.

Dabei ist jedes Haus und jede Wohnlage unterschiedlich und es empfiehlt sich, von einem guten Makler beraten zu werden. Ein guter Immobilienmakler hilft ihnen die Immobilie mit dem richtigen Angebotspreis auf den Markt zu positionieren.

Maklerempfehlung Mannheim – Maklerbewertung Mannheim

In Mannheim sind ca. 170 Makler tätig. An Mannheim gemessen ergibt sich darauf eine mittlere Maklerdichte. Eine Vielzahl der in Mannheim arbeitenden Makler gehören Banken an. Sie sind nicht immer zu empfehlen, da ihr Fokus meist auf Finanzierungsprodukten liegt.

Wir haben für Sie den Markt analysiert und eine Auswahl an Top Maklern aufgestellt. Nutzen sie unseren kostenlosen Maklervergleich und lassen sie sich aus dieser Auswahl Ihren Makler empfehlen.