Immobilienmakler in Heilbronn

12 Makler in Heilbronn gefunden. Jetzt filtern:

Was haben Sie vor?

Verkauf oder Vermietung

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Anlage Grundstücke Erbschaften Denkmal Finanzierung Gutachten Neubau Hausverwaltung International Gewerbe Objektbewertung Ferienimmobilien Entwicklung Exklusivobjekte

Der Immobilienmarkt in Heilbronn

Guter Makler in Heilbronn gesucht? In der Großstadt im Norden Baden-Württembergs leben 120.000 Einwohner. Damit ist sie die siebtgrößte Stadt des Landes. Am Neckar gelegen ist sie wegen ihrer ausgedehnten Rebflächen auch als „Stadt des Weins“ bekannt. Das Stadtbild ist zugleich grün und industriell geprägt und bietet alle Facetten einer Großstadt. Immobilienmakler in Heilbronn nennen die Stadt gerne die „Kätchenstadt“, nach dem Namen der Titelperson aus dem Schauspiel „Kätchen von Heilbronn“ des bekannten Lyrikers Heinrich von Kleist.

Weiterhin besitzt Heilbronn eine reiche und prosperierende Industrie. Hinzu kommt der größte Binnenhafen der Bundesrepublik. Den Wohlstand verdankt die Stadt Heilbronn vor allem seiner über 6.000 Firmen, die 90.000 Arbeitsplätze bieten. Zu den größten ansässigen Konzernen gehören hier Knorr und die Fiat AG mit ihrem deutschen Hauptsitz.

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal der Stadt ist ihre kostenlose Kinderbetreuung. Diese existiert bereits seit zwei Jahren und zieht ganz besonders junge Familien an. Zusätzlich gefördert wird der Zuzug durch ein Förderprogramm zum Erwerb eigener Immobilien. Dieses Förderprogramm richtet sich exklusiv an junge Familien und gilt nur für städtisches Bauland.

Wohnlage und Nachbarorte

Heilbronn liegt in der Talfläche des Heilbronner Beckens. An den östlich liegenden Ausläufern der Löwensteiner Berge sowie der Heilbronner Berge befinden sich die ausgedehnten Weinbergslandschaften. Die angrenzenden Wohnlagen gehören zu den Top Wohnlagen Heilbronns. Der Heilbronner Dialekt ist eine Variante des südfränkischen Dialekts. Leider wurde die Altstadt im Zweiten Weltkrieg nahezu vollständig zerstört. In den 50er Jahren wurde sie dann wiederaufgebaut. Die meisten Gebäude der Altstadt stammen aus dieser Zeit.

Die Stadtteile Biberach und Kirchhausen sind die einzigen Stadtteile, die nicht mit dem Siedlungsgebiet Heilbronns zusammenliegen. Sie sind vollständig von landwirtschaftlichen Flächen umgeben. Alle anderen Stadtteile sind zu einem zusammenhängenden Siedlungsgebiet zusammengewachsen. Zu den Nachbarstädten Heilbronns zählt das 50 Kilometer entfernte Stuttgart; westlich liegen Karlsruhe und Sinsheim. Im Norden ist die nächstgrößere Stadt Frankfurt und östlich sind Crailsheim und Schwäbisch Hall unweit entfernt.

Makler Heilbronn: Reizvoll für Immobilienkäufer

Heilbronn ist besonders wegen seiner gesunden wirtschaftlichen Lage reizvoll für Immobilienkäufer. Die hier ansässigen großen Konzerne, wie Knorr aus der Unilever Gruppe und der deutsche Firmensitz der Fiat AG, sorgen für zahlreiche Arbeitsplätze.

Derzeit befinden sich sechs Neubaugebiete in der Kommune: Badener Hof, im Heibronner Osten sowie in den etwas weiter gelegenen Stadteilen Böckingen, Neckargartach, Biberach, Klingenberg und Frankenbach. Die Neubaugebiete zeichnet eine direkte Bus und Bahn Verbindung zur City, sowie eine familienfreundliche Infrastruktur aus. Für eine hohe Zuwanderung junger Familien sorgt zudem das bereits erwähnte Förderprogramm für eigene Immobilien auf städtischen Baugrund. Neue Wohnlagen auf dem Gelände des ehemaligen Südbahnhofs wirken sich auf den Immobilienmarkt äußerst positiv aus. Bis zum Jahr 2019 wird das ehemalige Industriegebiet zu dem Schauplatz der Bundesgartenschau.

Immobilienpreise Heilbronn

Heilbronns Immobilienmarkt wird von ansässigen Maklern als rentabel beschrieben. Die Nachfrage nach Immobilien steigt und der Kaufpreis zieht stark an. Wohnungspreise liegen momentan bei 1.952 EUR/qm. Der Kaufpreis für Häuser liegt schätzungsweise bei 2.206 EUR/qm. Die begrenzte Auswahl an Maklern sowie die Suche nach dem passenden Makler ist hier nicht einfach. Das zu verkaufende Objekt muss mit einem optimalen Verkaufspreis an den Markt gebracht werden. Ein schlecht angesetzter Preis sowie eine nicht fachgerechte Beratung kann sich negativ auf die Rendite auswirken.

Maklerempfehlung Heilbronn- Maklervergleich Heilbronn

Heilbronn ist nicht gerade eine Maklerstadt. Die Maklerdichte ist im Gegensatz zu vielen anderen Städten vergleichsweise niedrig. Wer in Heilbronn eine Immobilie veräußern möchte, sollte sich um einen guten Makler bemühen. Die Auswahl an Maklern ist hier zwar begrenzt, jedoch gestaltet dieser Umstand die Suche nach einem wirklich kompetenten Immobilienmakler nicht unbedingt einfacher. Wir haben für Sie den Immobilienmarkt in Heilbronn analysiert und eine Top Auswahl an Makler zusammengestellt. Nutzen sie gerne unseren kostenlosen Service und lassen sie sich unverbindlich einen Makler empfehlen.