Immobilienmakler in Bottrop

5 Makler in Bottrop gefunden. Jetzt filtern:

Was haben Sie vor?

Verkauf oder Vermietung

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Anlage
Grundstücke
Erbschaften
Denkmal
Finanzierung
Gutachten
Neubau
Hausverwaltung
International
Gewerbe
Objektbewertung
Ferienimmobilien
Entwicklung
Exklusivobjekte

Der Immobilienmarkt in Bottrop

Makler Bottrop gesucht? Die kreisfreie Großstadt Bottrop liegt mitten im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Bottrop gehört zum Regierungsbezirk Münster und ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe und im Regionalverband Ruhr.Unmittelbar nördlich des Naturparks Hohe Mark-Westmünsterland gelegen, liegt die Stadt Bottrop genau auf den welligen Ausläufern des Recklinghäuser Landrückens.

Die Stadt Bottrop – im Herzen des Ruhrgebietes

Die Stadt Bottrop hat knapp 116.000 Einwohner und gehört damit zu den etwas größeren Städten Deutschlands. Sie grenzt im Norden an die Gemeinde Schermbeck im Kreis Wesel sowie die Stadt Dorsten und im Osten an die Stadt Gladbeck, beide Teil des Kreis Recklinghausen. Im Süden grenzt Bottrop an die kreisfreie Stadt Essen und im Westen an Oberhausen.

Bottrop unterteilt sich in 17 Stadtteile, wobei zwischen Alt-Bottrop und Bottrop- Kirchhellen unterschieden wird.

Alt-Bottrop nimmt eine Fläche von 42,15 Quadratkilometer ein und hat außerdem die höchste Bevölkerungsdichte. Hier wohnt mit mehr als 95.000 Einwohnern der Großteil der Bürger Bottrops.

Bottrop-Kirchenhellen verfügt über 59,46 Quadratkilometer, ist also flächenmäßig der größere Teil Bottrops. Allerdings wohnen hier nur knapp mehr als 20.000 Einwohner der Stadt Bottrop. Hier ist die Bevölkerungsdichte für Bottrop sehr niedrig. Lassen Sie einen Immobilien-Makler Vergleich durchführen, um die beste Verkaufsstrategie, für die jeweiligen Gebiete Bottrops zu finden.

Bottrop ist die einzige Stadt im Ruhrgebiet, in der es noch eine aktive Zeche gibt. Damit erhält sich die Stadt Bottrop ein Stück lebende Geschichte. Bottrops Zeche beschäftigt fast 4.000 Bergleute, soll aber 2018 im Rahmen des Steinkohlefinanzierungsgesetzes stillgelegt werden. Bottrop ist die „InnovationCity Ruhr“. Der Initiativkreis Ruhr kürte die Stadt Bottrop zum Sieger des im Frühjahr 2010 gestarteten Wettbewerbs. Bis 2020 sollen der Energieverbrauch und CO2 Ausstoß in bestehenden Siedlungsgebieten der Stadt Bottrops halbiert werden.

Die Stadt Bottrop aus Immobilienmakler-Sicht

Makler aus Bottrop bewerten die Immobiliensituation in Bottrop als entspannt. Die Immobilienpreise sind in Bottrop vergleichsweise sehr günstig. Damit liegt Bottrop auf einem ähnlichen Niveau wie die Nachbarstädte Gelsenkirchen, Gladbeck, Oberhausen oder Sterkrade. Bottrop gehört von den Immobilienpreisen her, mit zu den günstigsten Städten in Deutschland und Nordrhein Westfalen. Hier ist ein professioneller Immobilien Makler Vergleich sinnvoll.

Die durchschnittlichen Maklerprovisionen liegen in Nordrhein-Westfalen bei 7,14%. Davon entfallen jeweils 3,57% auf den Immobilienkäufer und auf den Immobilienverkäufer. Käufer und Verkäufer der Immobilie teilen sich also die Maklerprovision.

Zuletzt lagen die Immobilien Kaufpreise für Wohnungen bei 890 €/qm. Die Immobilienpreise für Häuser bei im Durchschnitt 1.253 €/qm. Die Wohnungsmitte liegt bei im Durchschnitt 6,16 €/qm. Die besten Lagen existieren rund im die Peterstraße und Osterfelder-Straße. Diese Gegenden liegen im südwestlichen Teil von Bottrop Zentrum.

Guter Makler Bottrop

Die Einwohnerzahl von Bottrop ist seit dem 6. Juni 1961 nicht mehr gestiegen und sehr stabil. Dies senkt die Wahrscheinlichkeit von hohen Preisschwankungen, aber auch die Chancen auf schnelle, hohe Wertsteigerungen. Hier ist es wichtig, einen guten Makler zu finden, um die eigene Immobilie profitabel zu verkaufen. Bei uns können Sie einen kostenlosen Immobilienmakler Vergleich für Bottrop durchführen.